Mitgliedschaft

Ansprechpartner

SekretärIN

Anna Karin
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Germanistik, vgl. Literatur- und Kulturwissenschaft
Am Hof 1d
D-53113 Bonn
Telefon: +49(0)228 73 7567
Fax: +49(0) 228 73 4517
E-Mail: infoSPAMSCHUTZ@germanistische-sprachgeschichte.de

Ansprechpartner (Beitragszahlung)

Kassierer

Dr. Jan Seifert
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Germanistik, vgl. Literatur- und Kulturwissenschaft
Am Hof 1d
D-53113 Bonn
Telefon: +49(0) 228 73 7426
E-Mail: jan.seifertSPAMSCHUTZ@uni-bonn.de

Formulare

Mitgliedsbeiträge und Informationen zur Ermäßigung
Die Beitragssätze betragen im Moment 50€/Jahr bzw. ermäßigt 20€/Jahr. Der ermäßigte Beitrag wird von Mitgliedern geleistet, die ihr Hochschulstudium noch nicht abgeschlossen haben oder deren Einkommen nicht 1.000€ brutto/Monat bzw. 12.000€ brutto/Jahr übersteigt. Der ermäßigte Mitgliedsbeitrag muss bei der Anmeldung gesondert beantragt werden. Für jedes weitere Mitgliedsjahr ist eine erneute Erklärung notwendig.

Fälligkeit der Mitgliedsbeiträge
Die Mitgliedsbeiträge werden zum Beginn des Kalenderjahres fällig, säumige Mitglieder werden binnen 4 Wochen gemahnt. Bleibt auch eine zweite Mahnung im Folgejahr ergebnislos, erlischt die Mitgliedschaft satzungsgemäß.

Zahlungsmodalität für Mitglieder aus dem Euro-Zahlungsraum
Die Mitgliedsbeiträge werden von Mitgliedern, die ein Konto im Euro-Zahlungsraum führen, ausschließlich per SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen.

Informationen für Mitglieder, die kein Konto im Euro-Zahlungsraum führen
Bitte überweisen Sie Ihren Mitgliedsbeitrag auf das Konto der Gesellschaft. Eine Zahlungsmöglichkeit via Kreditkarte wird geprüft.

Bankverbindung

Kontoinhaber: Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte e.V.
Kreditinstitut: Deutsche Bank Bonn
BIC: DEUTDEDB380
IBAN: DE90 3807 0024 0069 6096 00

Bescheinigung der Beitragszahlung
Für die Vorlage beim Finanzamt verwenden Sie bitte den Nachweis auf dem Kontoauszug Ihrer Bank, Selbstzahler können den Mitgliedsbeitrag in Form des Einzahlungs- oder Überweisungsbelegs von Ihrer Bank belegen.